Tau Abenteuerbetten und Spielbetten aus massiver Kiefer

Tau Abenteuerbetten aus massiver Kiefer

Abenteuerbetten TAU heißt richtig: „TAU Gesellschaft für ökologische Systeme mbH“ und wurde 1995 in Hamburg gegründet. Inhalt war die Entwicklung, die Herstellung und der Vertrieb von modularen Möbelsystemen für Kinder auf der Basis von Massivholz. Mit der erfolgreichen Ausarbeitung eines Modulsystems, welches nach individuellen Wünschen aufgebaut und erweitert werden kann, bieten sich seitdem vielfältige Möglichkeiten zur Verwendung.

Die massiven Abenteuerbetten und Spielbetten aus Kiefer bringen viele Kinderaugen zum Leuchten. Rutschen, Dreiecksleitern und Steuerräder verwandeln jedes Bett nach Belieben. Je nach Bettentyp können aus den Baugruppen etwa 160 verschiedene Betten gebaut werden. Verkauft werden diese Betten nur von Fachhändlern, die das Möbelsystem sehr gut kennen und die Kunden gut beraten können, deshalb finden Sie diese Kindermöbel nur in ausgesuchten Fachgeschäften mit hoher Kompetenz und nicht in großen Möbelhäusern.

Warengruppen

Serie