Sanders Fanny Hochbett mit schräger Leiter und Schreibtischplatte (90 x 200cm)

Fanny Hochbett mit Schreibtischplatte, Platte kann auch als Bücherbord dienen (nur 40cm tief)
Fanny Hochbett mit Schreibtischplatte, Platte kann auch als Bücherbord dienen (nur 40cm tief) Detail schräge Leiter Na? Was fehlt hier wohl? Das sollten Sie natürlich nicht nachmachen. Fanny Hochbett von Sanders wenn die Schreibtischplatte nicht genutzt wird

Sanders Fanny Hochbett mit schräger Leiter und Schreibtischplatte (90 x 200cm)

Liegehöhe ca. 145cm ohne Matratze. Tischplatte ca. 40cm tief.
Abmessung:
L 208 / B 160 / H 190 cm, Liegefläche 90 x 200
Verfügbarkeit:
ca. 6 - 8 Wochen
Artikelnr.:
FA 90200H190SL + 10150WD200

Beschreibung

Details

Das Hochbett kann man in alle anderen Fanny Betten umbauen, wenn man die enstprechenden Zusatzteile kauft.

Details:

  • aus massivem astfreien Birkenholz
  • deckend weiß lackiert (auf Wasserbasis)
  • im klassischen nordischen Design
  • INKLUSIVE 14 Lattenrostlatten, B je ca. 9cm
  • schräge Leiter, rechts oder links anbaubar
  • aus Sicherheitsgründen nur noch OHNE Pfostenaufsätze, auch nachträglich nicht möglich
  • Stellmaß Bett mit Leiter: L 208 / B 160 / H 190 cm
  • Liegefläche Bett: B 90 / L 200 cm
  • lichte Höhe: 140 cm
  • Liegehöhe ohne Matratze: ca. 145 cm
  • INKLUSIVE Schreibtischplatte T 39,5 cm
  • Belastbarkeit ca. 130 Kilo (Liegeposition)

Sicherheitshinweise

Aus Sicherheitsgründen (DIN EN 747) dürfen an Betten mit einer Liegehöhe über 80 cm keine Pfostenaufsätze (Knäufe) montiert werden. Das betrifft alle Sanders halbhohen Betten, mittelhohen Betten, Hochbetten und alle Etagenbetten. Nur an Liegen dürfen also Knäufe verwendet werden.

Aufstellvarianten mit Zubehör:

  • Rückbau in Liege oder Sofabett möglich ohne Zusatzteile 
  • Umbau in niedrige Betten oder ein Etagenbett mit Zusatzteilen möglich

Hochbetten in weiß sind der Renner in deutschen Jugendzimmern. Sie sind platzsparend und bieten gleichzeitig eine kleine Spielfläche unter dem Bett. Dank dem Fanny Bettensystem zu dem dieses Fanny Bett gehört, lässt sich das Jugendhochbett in alle anderen Bettvarianten umbauen (ggf. mit Zusatzteilen). Die lichte Höhe unter dem Bett (140 cm) ist Kinder ausreichend um eine lange Tischplatte einzubauen. Alternativ kann man aber auch kleinere Schränke und Regale darunter stellen.

Zubehör
Oder meintest Du ...

Oder meinten Sie...